Kontakt

Anschrift

Friedemann Schur
Poltenbusch 4
18574 Garz / OT Am Poltenbusch

Telefon

038304 - 828 155

Fax

038304 - 828 156

EMail

info@poltenbusch.de

Unsere AGB

Lieber Feriengast,

die AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns. Sie dienen auch dazu, Ihnen im Vorfeld Ihrer Buchung bzw. Reservierung Sicherheit zu geben und haben zum Ziel, dass Sie sich auf unbeschwerte Urlaubstage in unserem Domizil freuen können.

1.Anmeldung, Bestätigung

1.1 Mit Ihrer Reservierungsanmeldung bieten Sie uns den Abschluss eines Übernachtungsvertrages verbindlich an. Dieser Vertrag wird für uns verbindlich, wenn wir Ihnen die Buchung und den Preis schriftlich bestätigen. Die Bestätigung erhalten Sie auf Wunsch per E-Mail oder per Post.

1.2 Die Anmeldung erfolgt durch den Anmelder, wie auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht.

1.3 Bei oder unverzüglich nach Vertragsabschluss erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung (Ziffer 1.1), die alle wesentlichen Angaben über die von Ihnen gebuchten Leistungen enthält. Weicht die Bestätigung von Ihrer Anmeldung ab, sind Sie verpflichtet innerhalb einer Frist von 10 Tagen nach Zugang der schriftlichen Bestätigung schriftlich zu widersprechen. Nach dieser Frist gilt der Übernachtungsvertrag als angenommen.

2.Bezahlung

2.1 Nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Gesamtübernachtungspreises laut Bestätigung fällig. Die Zahlung erfolgt per Überweisung auf das von uns angegebene Bankkonto innerhalb von 2 Wochen nach Zugang der Bestätigung.

2.2 Der restliche Preis wird i.d.R. 4 Wochen vor Anreise fällig.

2.3 Nur im Ausnahmefall und nach konkreter Absprache mit uns und bei kurzfristigen Reservierungen innerhalb von 4 Wochen bis zur Anreise sind Zahlungen vor Ort bei Anreise möglich.

2.4 Gebühren im Falle einer Stornierung, gegebenenfalls Kosten für Bearbeitungen und Umbuchungen werden sofort fällig.

2.5 Werden fällige Zahlungen nicht oder nicht vollständig geleistet und zahlen Sie auch nach Mahnung mit Nachfristsetzung nicht, behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Dadurch entstehende Kosten gehen zu Ihren Lasten.

3.Leistungen, Preise

Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus den Leistungsbeschreibungen (z.B. Prospekt, Internet) und den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Bestätigung.

4.Besondere Hinweise

Unsere Ferienwohnungen dürfen nur von der in der Leistungsbeschreibung angegebenen und in der Reservierungsbestätigung aufgeführten Anzahl von Erwachsenen und Kindern bewohnt werden. Die angegebenen An- und Abreisetermine sind bindend. Vorschriften des Vermieters und Regeln der Hausordnung, insbesondere in Bezug auf Nacht- und Ruhezeiten, sind einzuhalten.

5.Rücktritt durch den Reisenden/Rücktrittsgebühren

5.1 Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei uns. Wir empfehlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.

5.2 Wenn Sie zurücktreten, auch aus Gründen, welche durch uns nicht zu vertreten sind, verlieren wir den Anspruch auf Zahlung des Übernachtungspreises laut Vertrag. Stattdessen erlauben wir uns, angemessenen Ersatz für getroffene Vorkehrungen und Aufwendungen zu verlangen (Rücktrittsgebühren).

5.3 Diese Gebühren sind auch dann zu zahlen, wenn Sie sich nicht rechtzeitig zu den von Ihnen angemeldeten und uns bestätigten Zeiten (Anreisetagen) bei uns einfinden. Davon ausgenommen sind von Ihnen nicht zu vertretende Verspätungen, z.B. durch höhere Gewalt.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig darüber.

5.4 Der pauschalisierte Anspruch auf Rücktrittsgebühren beträgt in der Regel pro Wohneinheit bei Stornierungen:


bis zum 31. Tag vor Anreise 20%
ab dem 30. Tag vor Anreise 50%
ab dem 15. Tag vor Anreise 80%
ab dem 02. Tag vor Anreise 90%


5.5 Es bleibt Ihnen unbenommen, den Nachweis zu führen, dass im Zusammenhang mit dem Rücktritt oder Nichtanreise uns keine oder wesentlich niedrigere Kosten entstanden sind.

5.6 Als Service bieten wir Ihnen mit Ihrer Reservierung den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt an. Die Prämienhöhe richtet sich nach dem übernachtungspreis. Fragen Sie uns danach.

6.Umbuchung

Auf Ihren Wunsch nehmen wir, soweit durchführbar, bis zu 45 Tage vor Anreise kostenlose Abänderungen der Bestätigung (Umbuchung) vor. Als Umbuchung gelten z.B. An- und Abreisetermine (Aufenthaltsdauern) und änderungen der Personenanzahlen. Tritt eine Ersatzperson an die Stelle des Anmelders, haften der Anmelder und die Ersatzperson als Gesamtschuldner.

7.Rücktritt/Kündigung durch den übernachtungsbetrieb

Ein Rücktritt vom übernachtungsvertrag durch uns wird insofern ausgeschlossen, als das es sich infolge bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, den Übernachtungsvertrag zu erfüllen. In einem solchen Fall verpflichten wir uns auf sofortige Rückzahlung auf eventuell bereits geleistete Zahlungen.

Davon ausgenommen ist die Aufkündigung des Vertrages durch uns, wenn Sie sich als Übernachtungsgast vertragswidrig vor und während Ihres Aufenthaltes verhalten.

8.Haftung

Die vertragliche Haftung durch uns auf Schadenersatz für Schäden, gleich Sach- und Körperschäden, ist begrenzt auf die in Deutschland übliche Höchstgrenze und ist im Rahmen der gültigen Rechtssprechung laut BGB geregelt.

Jeder Gast ist verpflichtet, bei Störungen und unvorhersehbaren Ereignissen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken, evtl. Schäden zu vermeiden oder gering zu halten.

Hierbei verweisen wir ausdrücklich auf Schäden, verursacht oder herbeigeführt unter Verletzung der Aufsichtspflichten, z.B. durch minderjährige Kinder.

9.Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist der Sitz des Übernachtungs- bzw. Herbergsbetriebes.